Spenden ahoi

Bremerhaven hält zusammen. Für die Gesundheitsversorgung unserer Kinder.

Kranke Kinder brauchen eine optimale medizinische Versorgung. In unserem Einzugsgebiet – Bremerhaven, dem Landkreis Cuxhaven und den Gemeinden links der Weser – leben rund 400.000 Menschen. Knapp ein Viertel ist unter 18 Jahre alt. Und keine Kinderklinik? Aus unserer Sicht wäre das unzumutbar für alle Familien in der Region. Deshalb haben wir uns selbstverständlich dazu entschieden, den Versorgungsauftrag für die Kinderklinik zu übernehmen.

Das Land Bremen hat uns, dem Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide, zum 1. Januar 2020 den Auftrag dazu erteilt. Leider kann man uns zum jetzigen Zeitpunkt keine zusätzlichen öffentlichen Mittel zur Verfügung stellen. Also ist das KBR in die Bresche gesprungen. Das bedeutet: Wir richten eine pädiatrische Übergangs-Klinik mit einem Investitionsvolumen in Höhe von 4,3 Millionen Euro ein. Für diese Umsetzung benötigen wir u.a. Spenden.

Weitere Informationen

Gemeinsam für eine lebenswerte Region!

Mit unserem Spendenaufruf bitten wir ganz Bremerhaven und Umgebung, sich aktiv für die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen einzusetzen. Eine Spende gibt den Familien in der Region die Sicherheit, im Notfall oder bei schweren Erkrankungen schnellstmöglich kompetente Hilfe für ihre Kinder zu bekommen.

Deshalb unsere Bitte: Machen Sie aktiv mit!

Jeder Betrag – ob groß oder klein – hilft. Wir sind dabei, ein Spendentool aufzubauen. Solange dieses in Arbeit ist, bitten wir Sie die Spenden direkt über Ihre Bank zu überweisen. Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Spendenkonto:

IBAN: DE17 2925 0000 1020 5616 70
Kontoinhaber: Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH

Auf Wunsch können wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen. Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail: spenden-ahoi@klinikum-bremerhaven.de

Das Online-Spendentool befindet sich aktuell im Aufbau.

Haben Sie sich entschlossen unserer Kinderklinik eine Spende zukommen zu lassen, bitten wir Sie diese zuerst noch direkt über Ihre Bank auszuführen.

Danke für Ihre Unterstützung!