Klinik für Akutgeriatrie und geriatrische Früherkennung

Ansprechpartner

Dr. med. Helmut Ackermann
Chefarzt

Chefarztsekretariat
Gaby Hartmann

0471 299-3690 


0471 299-3743

Gaby.Hartmann@klinikum-bremerhaven.de

Die Geriatrie als Teil der inneren Medizin befasst sich insbesondere mit den Alterungsprozessen der Menschen. Im Mittelpunkt steht für uns der ältere Mensch, der unmittelbar nach einer schweren Erkrankung wieder befähigt und ermutigt werden soll, ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. In der Geriatrie werden überwiegend Patienten mit alterstypischen Problemen, die z.B. durch Stürze, Verwirrtheit oder Immobilität hervorgerufen sind, behandelt.

Die Patienten werden durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden und Neuropsychologen beraten, betreut und in der Therapie angeleitet und überwacht.

Leistungsspektrum

  • Erkrankungen der inneren Organe im Zusammenhang der Multimorbidität bei Herz-Kreislauferkrankungen und anderen internistischen Erkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen: Schlaganfall, Morbus Parkinson, Demenz, Depression
  • Erkrankungen des Bewegungsapparats: akute und chronische Schmerzen bei Osteoporose, Arthrose, chronischen Wirbelsäulenerkrankungen
  • Postoperative Frührehabilitation nach Gelenkersatz, Gefäßoperationen, Amputationen, bauchchirurgischen Eingriffen
  • Spezielle geriatrische Krankheitsbilder wie Gangstörungen, Sturzkrankheit, Schluckstörungen, Mangelernährung, Gebrechlichkeit, akute Verwirrtheitszustände

Sprechstunden

Sprechstunden für Angehörige

Montag bis Freitag
von 15:30 Uhr bis 16:00 Uhr
auf der jeweiligen Station ohne
Terminvereinbarung möglich

Sprechstunden Privat

Eine Chefarzt-Sprechstunde
ist nach Rücksprache mit dem
Chefarztsekretariat möglich