Spezielle Pflege auf Stroke Units (Zertifikat Stroke Nurse)

Termine:

Blockwoche 1 KW 46 11.-15.11.2024
Blockwoche 2 KW 50 09.-13.12.2024
Blockwoche 3 KW 3 13.-17.01.2025
Blockwoche 4 KW 7 10.-14.02.2025
Blockwoche 5 KW 12 17.-21.03.2025
Blockwoche 6 KW 14 31.03.-04.04.2025
Symbolbild: Überwachungsmonitor in einem Krankenhausflur, daneben verschwommen in Bewegung ein blau gekleideter Pfleger

Zielgruppe:

Pflegerische Mitarbeitende auf Stroke Units, die ihre Handlungskompetenz im Umgang mit Schlaganfallpatientinnen und -patienten erweitern möchten

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als generalistisch ausgebildetete Pflegefachkraft oder abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege / Altenpflege oder ein Bachelor of Science in der Pflege
  • Nachweis der Hospitation auf einer zertifizierten Stroke Unit. Der Nachweis kann auch während der Fortbildung erbracht werden.

Kurzbeschreibung:

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, Kenntnisse und spezielles Fachwissen im Umgang mit betroffenen Patienten und Patientinnen zu erweitern und zu vertiefen. Die Teilnehmenden werden entsprechend dem aktuellen und allgemein anerkannten Stand pflegerischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse umfassendes Wissen erlangen. Diese Qualifikation bietet den Pflegenden den Aufbau einer soliden Basis, auf der sie ihr professionelles Handeln aufbauen können und somit einen Beitrag zur Zertifizierung einer Stroke Unit leisten.

Mit der berufsbegleitenden Qualifikation Stroke Nurse erwerben die Teilnehmenden die notwendigen theoretischen Kenntnisse für die Versorgung von auf Stroke Units zu behandelnden Pflegebedürftigen.

Inhalte:

  • Medizinisches Fachwissen:
    Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie, Epidemiologie, Differentialdiagnosen, Risikofaktoren
  • Pflegerische Überwachung und therapeutische Pflege:
    Überwachungsparameter, Pflegeprozesse, Basale Stimulation, Kinästhetik
  • Therapeutische Konzepte:
    Bobath-Kompaktkurs, Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie, Ernährungsberatung
  • Kommunikation, Angehörigenarbeit, rechtliche Grundlagen
  • Selbststudium

Zertifikat:

Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat des Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide und der Deutschen Schlaganfall Gesellschaft ab. Zur Erlangung des Zertifikates müssen folgende Leistungsnachweise mit mindestens "ausreichend" bewertet werden:

  • Klausur: Nach Abschluss des Moduls zu den medizinischen Grundlagen ist ein schriftlicher Test vorgesehen. Das erlangte Wissen wird in Form eines Multiple Choice Tests abgefragt.
  • Mündliche Prüfung: Die Abschlussprüfung wird in Form eines Kolloquiums mit einem - von den Teilnehmenden im Vorfeld vorbereiteten - wissenschaftlichen Abstract stattfinden.

Anmeldung:

Format:

Die Fortbildung ist mit einem Gesamtumfang von 280 Stunden geplant und wird berufsbegleitend stattfinden.

  • 200 Stunden davon werden in Präsenzzeit abgehalten.
  • 40 Stunden umfassen Selbstlernzeit und Vorbereitung auf das Abschlusskolloquium
  • 40 Stunden sind Praktikumszeit auf einer zertifizierten Stroke Unit

Ort:

Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH
Postbrookstr. 103
27574 Bremerhaven

Als Gastgeber fungiert die Neurologische Klinik unter Chefarzt PD Dr. med. Kai Boelmans, MHBA.

Preis:

1.850 Euro

Termine:

Blockwoche 1 KW 46 11.-15.11.2024
Blockwoche 2 KW 50 09.-13.12.2024
Blockwoche 3 KW 3 13.-17.01.2025
Blockwoche 4 KW 7 10.-14.02.2025
Blockwoche 5 KW 12 17.-21.03.2025
Blockwoche 6 KW 14 31.03.-04.04.2025

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich und kostenpflichtig zu folgender Weiterbildungsveranstaltung an:
(Ein Sternchen * kennzeichnet Pflichtfelder.)
(Zum Auswählen mehrerer Veranstaltungen die STRG-Taste gedrückt halten.)

Meine Kontaktdaten und meine berufliche Qualifikation:

Anrede*

Die Rechnung über die Teilnahmegebühr geht an:

Rechnungsempfänger*

Mein Arbeitgeber:
Soll der Arbeitgeber die Rechnung über die Teilnahmegebühr erhalten, bitte die vollständige Anschrift angeben.

Bitte teilen Sie uns hier gerne mit, wenn wir für Ihre Teilnahme etwas besonderes wissen oder beachten müssen:

Datenschutz*

Ich bin einverstanden, dass meine Information elektronisch verarbeitet werden, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Meine Informationen werden an keine Stellen außerhalb des Klinikums Bremerhaven-Reinkenheide weitergegeben.

*Pflichtfelder

Bitte addieren Sie 3 und 8.