NEURO 2018 - Tolles Teilnehmerergebnis!

Am vergangenen Samstag, 20. Oktober 2018, hat die NEURO 2018 stattgefunden, welche in diesem Jahr von rund 600 Teilnehmern besucht wurde. Demnach sind die Besucherzahlen zur NEURO in Bremerhaven im Jahr 2016 um rund 40% gestiegen.

Zehn Referenten, unter anderem Dr. Holger Honig (Oberarzt der Neurologie am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide) sowie Prof. Dr. Per Odin (ehem. Chefarzt der Neurologie am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide und Tagungspräsident), referierten zu den Schwerpunkten Parkinson und Multipler Sklerose (MS) im Conference Center des Sail City Hotels Bremerhaven.

„Das Schöne ist, dass wir heute viel bessere Therapiemöglichkeiten haben.“ so Prof. Per Odin (ehem. Chefarzt der Neurologie am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide) zur Behandlung von Parkinson sowie MS und verdeutlicht damit die Entwicklung der medizinischen Forschung auf diesem Gebiet.

Die Vorträge der der NEURO beziehen sich auf neurologische Themen, die jeweils auf Betroffene oder Mediziner, Therapeuten und Pflegepersonal ausgerichtet sind. Zudem können sich Interessierte über die Ausstellungen der Kliniken, Pharmaunternehmen und Anbietern von Hilfsmitteln weiter zum Thema erkundigen und sich austauschen. In diesem Jahr waren insgesamt 26 ausstellende Firmen und Organisationen vor Ort.

Die NEURO wird von der Messe Bremen organisiert und findet abwechselnd in Bremen und Bremerhaven statt. Die kommende NEURO 2019 wird am 7. September 2019 im Bremer CCB organisiert und als dritter Schwerpunkt „Kopfschmerz“ thematisiert.

v.l.n.r. Vanessa Wilken (Parkinson Nurse), Alexander Müller-Porwoll (Stationäre Physiotherapie), Daniela Lehmenhecker (Stationäre Physiotherapie), Christiane Konietzny (Stationäre Physiotherapie), Anne Rüßmann (Parkinson Nurse)

Zurück