Dr. Wolters ist neuer Labor-Chefarzt

Dr. med. Bernd Wolters ist neuer Chefarzt des Instituts für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin (ILTM). Das Institut versorgt das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide rund um die Uhr mit allen erforderlichen Laboruntersuchungen und gibt benötigte Blutkonserven aus.

„Die Labor- und Transfusionsmedizin am KBR hat eine Besonderheit: den eigenen Blutspendedienst. Mit ihm wird die regionale Versorgung mit Blutkonserven sichergestellt“, erläutert Dr. Wolters. „Sehr viele Blutspender aus der Region kommen ans Klinikum Reinkenheide und gewährleisten so, dass zu jeder Zeit auch komplizierte Operationen möglich sind.“

Ganz neu ist Dr. Wolters am KBR nicht – er ist ein „Rückkehrer“. Zehn Jahre lang war er bereits leitender Oberarzt im ILTM bevor er 2016 nach Bremen wechselte und im Krankenhaus St. Joseph-Stift die Institutsleitung der Labormedizin übernahm. Ursprünglich kommt Dr. Wolters aus Essen. „Mit meinem zweijährigen Zivildienst in der Krankenpflege kam mein Interesse an der Medizin“, berichtet er. Es folgte das Studium in Münster, Tätigkeiten im Herz- und Diabeteszentrum NRW, in der Virologie der Uniklinik Essen, dem Nationalen Referenzzentrum für Hepatitis C und dem Konsiliarlabor für Tollwut. Er erwarb den Facharzt für Transfusionsmedizin und den Facharzt für Laboratoriumsmedizin.

Aktuell beschäftigt sich Dr. Wolters u.a. mit der medizinischen Informatik. In einer Arbeitsgruppe der deutschen wissenschaftlichen Fachgesellschaft entwickelt er fachübergreifend Algorithmen, die es erlauben, aus sehr großen Datenpools (Big Data) Referenzgrenzen für Labortests zur ermitteln. „Dies ist sehr wichtig für besondere Patientengruppen wie Neugeborene und Kleinkinder“, erläutert der neue Chefarzt. „Für die nächsten Jahre gibt es viele große Herausforderungen in der medizinischen Diagnostik. Die Laboratoriums- und Transfusionsmedizin muss ständig weiterentwickelt werden, da in über 80 Prozent der Patienten Laboruntersuchungen für die Diagnosefindung unabdingbar sind.“ Dafür steht das Labor am KBR an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden am Tag zur Verfügung.


Seit 1. September 2019 ist Dr. Wolters Chefarzt des Instituts für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin. Wir sagen: Herzlich willkommen zurück am KBR!

Weitere Informationen zum Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin (ILTM) am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide unter:

Zurück