HERZTAG 2018 - Rund um die Herzgesundheit

HERZTAG 2018 – Anfang November hat am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide der Herztag, im Rahmen der Herzwochen 2018, stattgefunden. Die Herzwochen 2018 richteten in diesem Jahr das Augenmerk auf die Themenschwerpunkte „Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“.

Die Klinik für Kardiologie, Nephrologie, Dialyse am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide hat zusammen mit den kardiologischen Praxen im Rahmen des Herztages über Themen rund um die Herzgesundheit aufgeklärt und berichtet.

Neben der Klinik für Kardiologie, Nephrologie, Dialyse am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide war die Gemeinschaftspraxis Dres. Rühl, Sievert, Meyer, Wolthoff, die Gemeinschaftspraxis Dres. Bernauer, Ebrahimkhil sowie die Deutsche Herzstiftung am Herztag beteiligt.

Die Interessierten hatten nach den Vorträgen die Möglichkeit im direkten Gespräch mit den Experten offene Fragen zu klären und sich weiter beraten zu lassen. Viele Informationsstände und „Mitmach-Angebote“ ließen die Veranstaltung zu einem gelungenen Aufklärungstag werden.

In diesem, wie auch in den vergangenen Jahren, wurde der Herztag mit viel Interesse und großem Andrang besucht. „Das Interesse zu Aktionstagen und Informationsveranstaltungen rund um das Thema Herzgesundheit ist in den letzten Jahren stetig gestiegen.“, so Prof. Dr. med. Rüdiger Dißmann (Chefarzt Klinik für Kardiologie, Nephrologie, Dialyse am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide).

Aus diesem Grund können wir uns bereits jetzt auf die kommenden Herzwochen und den Herztag am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide im kommenden Jahr freuen.

Weitere Informationen zur Herzgesundheit finden Sie folgend unter der Klinik für Kardiologie, Nephrologie, Dialyse.

Zurück