Ansprechpartner

Jara Hintke

0471 299-2411

Jara.Hintke@klinikum-bremerhaven.de

Rezeption und Anmeldung

0471 299-3239

Was verbirgt sich hinter dem Begriff ZARR?

ZARR steht für „Zentrum für Ambulante Rehabilitation Reinkenheide“

Wo befindet sich das ZARR?

Im Ärztehaus im ersten und zweiten Obergeschoss. In einem freundlichen Ambiente bieten wir qualitativ hochwertige Leistungen rund um das Thema Gesundheit an.

Unser multidisziplinäres, kompetentes und agiles Team bietet im ZARR von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr auf einer Fläche von 2000 qm ein breites Spektrum an präventiven und rehabilitativen Gesundheitsleistungen an.

Täglich besuchen 150 bis 200 Menschen das ZARR und führen beispielsweise eine Reha-Maßnahme durch, kommen zu uns in die ambulante Physiotherapie, nehmen am Kurs-Programm teil oder nutzen als Selbstzahler unser Angebot der Medizinischen Trainingstherapie.

Vom viermonatigen Säugling bis hin zu Menschen im hohen Lebensalter heißen wir somit alle Generationen im ZARR willkommen.

Wie ist das Arbeiten im ZARR?

Unsere Rezeption im ZARR ist der „Dreh- und Angelpunkt“. Hier treffen alle Besucher ein und werden von unseren Mitarbeiterinnen in diesem Bereich herzlich willkommen geheißen. Hier werden die Therapiemaßnahmen für die Patienten geplant und koordiniert, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen.

Im Bereich der ambulanten Physiotherapie arbeitet ein Team von Physiotherapeuten und Masseuren. Ein Team von Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Masseuren und Sportwissenschaftlern ist im Bereich der EAP tätig.

In beiden Bereichen steht die individuelle Behandlung im Vordergrund. Nach einer ausführlichen Befundaufnahme wird mit dem Patienten ein Behandlungsziel festgelegt und danach ein individueller Behandlungsplan entwickelt. Es ist unser Ziel, durch patientenorientierte Therapie weitestgehend eine Wiederherstellung verlorengegangener Funktionen sowie eine Optimierung normaler Bewegungsabläufe und Haltung zu erreichen.

Welche Angebote gibt es im ZARR?

  • Erweiterte Ambulante Physiotherapie EAP
    • Eine von der Berufsgenossenschaft, von der Bundeswehr sowie von privaten Kassen finanzierte Rehabilitationsform
    • Für 2 - 3 Stunden täglich nehmen unsere Rehabilitanden an therapeutischen Maßnahmen teil, Leistungssportler für ca. 4 - 6 Stunden
    • Das Rehabilitationsprogramm umfasst physiotherapeutische Einzel- und Gruppen-behandlungen, physikalische Maßnahmen sowie das Trainieren an softwaregesteuerten Geräten
  • Ambulante Physiotherapie
    • Heilmittelverordnungen der BG, aller Kassen und Privatversicherungen werden angenommen
    • Viele verschiedene Behandlungsmethoden mit einem hohen Behandlungsstandard stehen unseren Patienten zur Verfügung
  • Rehabilitationssport
    • T-rena
    • Von der Deutschen Rentenversicherung finanzierte Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Gesundheitsleistungen für Selbstzahler
    • Kurse wie beispielsweise Aqua-Power, Baby-Schwimmen
    • Massagen
    • Trainieren an softwaregesteuerten Geräten

Wann und warum wurde das ZARR im Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide eröffnet?

Mit der Eröffnung des ZARR am 04.02.2013 wurde eine Versorgungslücke in Bremerhaven geschlossen. Patienten des Klinikums können seitdem nach einer stationären Behandlung oder nach einem Berufsunfall eine nahtlose rehabilitative Versorgung in Anspruch nehmen.

Die kooperative Zusammenarbeit des ZARR mit den stationären Fachabteilungen sowie mit der Ambulanz der Berufsgenossenschaft gewährleistet eine kontinuierliche und fachlich fein abgestimmte Behandlung unserer Patienten.

Zudem kommen viele Patienten mit Heilmittelverordnungen von niedergelassen Ärzten zu uns. Unser Team überzeugt durch gute Arbeit am Patienten und ist somit in Bremerhaven und Umgebung als fachlich qualifizierte Adresse anerkannt. Dies zeigt sich besonders in den Behandlungserfolgen sowie dem positiven Feedback der Patienten und Besucher.