Teilstationäre Dialyse

Ansprechpartner

Dr. med. Jörn Bramstedt
Leitung Nephrologie / Dialyse

Sekretariat Nephrologie/Dialyse
Patrizia Eggers und Peggy Cohrs

0471 299-3820 


0471 299-3478

dialyse-pd@klinikum-bremerhaven.de

Die Behandlungsschwerpunkte der Sektion Nephrologie (Nieren- und Hochdruckkrankheiten) bestehen in der Behandlung von akuten und chronischen Nierenerkrankungen sowie in der Diagnostik und Therapie von Bluthochdruckerkrankungen.

Zudem werden in dieser Abteilung Patienten mit Systemerkrankungen und rheumatologischen Erkrankungen behandelt, sofern die Nieren mit betroffen sind. Wenn erforderlich, geschieht dieses gemeinsam mit weiteren Fachabteilungen sowohl innerhalb unseres Krankenhauses als auch mit externen Fachabteilungen.

Neben der stationären Versorgung von nephrologischen Patienten ist der Abteilung eine Dialysestation mit 23 Dialyseplätzen angeschlossen. Hier werden sowohl teilstationäre als auch stationäre Hämodialysen in drei Schichten durchgeführt. Die Nierenersatzverfahren auf der interdisziplinären Intensivstation des Hauses werden von unserer Abteilung durchgeführt. Für die Hämo- und Peritonealdialyse stehen speziell weitergebildete Krankenschwestern und – pfleger zur Verfügung.

Dia Anlage von Dialysezugängen (Katheter, Shunt, PD-Katheter) erfolgt in Kooperation mit der Allgemeinchirurgischen Klinik unseres Hauses.

Unser freundliches Empfangsteam - Frau P. Cohrs und Frau P. Eggers
Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Behandlungszeiten

Montag bis Freitag
06:00 bis 20:00 Uhr und
20:45 bis 06:00 Uhr

Samstag
06.00 bis 20.00 Uhr

Sonntag
20.45 bis 06.00 Uhr

Kontakt Dialyse-Abteilung

0471 299-3480

0471 299-3794

Im Klinikum Bremerhaven Reinkenheide besteht die Möglichkeit zur Feriendialyse.
Anmelden können Sie sich über die Dialyse-Abteilung.

Unser Dialyse-Team