Zentrale*r Praxisanleiter*in (m/w/d) Schwerpunkt Pädiatrie

Abteilung: Pflegemanagement, Schwerpunkt Pädiatrie

Die Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH ist das kommunale Krankenhaus in Bremerhaven für Bremerhaven und die Region sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Es ist ein Klinikum der regionalen Maximalversorgung und sichert die Gesundheitsversorgung für die Stadt und die Unterweserregion - rund um die Uhr und Tag für Tag. Es ist ein modernes Akutkrankenhaus mit 813 Planbetten, ca. 2.000 Beschäftigten, 15 Kliniken, 2 Instituten und einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ).

Wir suchen:

Im Pflegedienst der Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH ist im Bereich Pflegemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit/Teilzeit und unbefristet als

Zentrale*r Praxisanleiter*in (m/w/d) Schwerpunkt Pädiatrie

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Praxisanleitung unserer Auszubildenden auf den pflegerischen Organisationseinheiten der Neonatologie, Pädiatrie und Geburtshilfe gemeinsam mit den jeweiligen dezentralen Praxisanleitern/innen
  • Sie entwickeln mit der Pflegeakademie und der Pädagogischen Leitung des Skill-Labs die Angebote des Lernlabors gemeinsam und kontinuierlich weiter
  • Sie vertreten die Berufsgruppe der professionellen Pflegekräfte am KBR aktiv nach innen und nach außen und engagieren sich in der außerklinischen Netzwerkarbeit mit allgemeinbildenden Schulen, pflegerischen Dienstleistern/innen und anderen Kooperationspartnern/innen

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihre Ausbildung zur / zum Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger oder zum / zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben die Fortbildung zum / zur Praxisanleiter/in erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Erfahrung in der Anleitung von Auszubildenden in der Pflege
  • Idealerweise haben Sie ein Hochschulstudium im Bereich Pflege (Bachelor of Arts, Bachelor of Nursing oder höher) oder ein vergleichbares Studium erfolgreich absolviert oder befinden sich derzeit in einem entsprechenden Studium
  • Sie verfügen über ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, ein professionelles Pflegeverständnis und Umsetzungsstärke

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD-K
  • betriebliche Altersversorgung
  • Sie werden Teil eines multiprofessionellen Teams
  • Sie werden strukturiert eingearbeitet und durch uns in Ihrer beruflichen Entwicklung unterstützt
  • Sie erhalten kostenfreien Zugang zur Wissens- und Fortbildungsplattform AMBOSS
  • Sie nutzen unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sie erhalten Rabatt für die Nutzung von Fitnessstudios und Schwimmbädern in Bremerhaven und Umgebung durch Teilnahme an Hansefit
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing
  • Wir übernehmen gegebenenfalls betriebliche Ausbildungsrückzahlungsverpflichtungen Ihres bisherigen Arbeitgebers

Bewerbungsinformationen:

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen Sie zeitnah zu einem persönlichen Gespräch begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie Fragen zur Arbeit im Klinikum oder zur ausgeschriebenen Position haben, kontaktieren Sie die Departmentleitung für Intensivpflege, Intervention & Diagnostik, Frau Bärbel Carstensen, unter der Rufnummer (0471) 299 – 2670.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Bezug auf die Referenz-Nr. 012301 bis zum 08.02.2023 per E‑Mail als PDF-Datei an: Bewerbung@klinikum-bremerhaven.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Beschäftigungsart:

Vollzeit/Teilzeit

Beschäftigungsumfang:

unbefristet

Einstellungsdatum:

ab sofort

Zurück