Leitende*r Oberarzt*ärztin (m/w/d) Kardiologie für die Medizinische Klinik II

Abteilung: Medizinische Klinik II / Kardiologie und internistisch-kardiologisch geführter IMC sowie eigenständiger Sektion Nephrologie

Die Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH ist das kommunale Krankenhaus in Bremerhaven für Bremerhaven und die Region sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Es ist ein Klinikum der regionalen Maximalversorgung und sichert die Gesundheitsversorgung für die Stadt und die Unterweserregion - rund um die Uhr und Tag für Tag. Es ist ein modernes Akutkrankenhaus mit 813 Planbetten, ca. 2.000 Beschäftigten, 15 Kliniken, 2 Instituten und einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ).

Wir suchen:

In der Medizinische Klinik II im Zentrum Innere Medizin (Chefarzt Prof. Dr. med. Rüdiger Dißmann) mit dem Schwerpunkt Kardiologie und internistisch-kardiologisch geführter IMC sowie eigenständiger Sektion Nephrologie suchen wir zum 01.01.2023 in Vollzeit eine*n

leitende*n Oberarzt*ärztin (m/w/d) Kardiologie

Die Medizinische Klinik II mit den Schwerpunkten Kardiologie und Nephrologie umfasst drei Stationen mit aktuell ca. 75 Betten plus internistisch geführte IMC (8 Betten). An zwei Herzkatheterplätzen werden zusammen mit niedergelassenen Kardiologen momentan 3.000 Eingriffe pro Jahr durchgeführt. Die Kardiologie (Stellenplan 1-1-4-10) behandelt pro Jahr ca. 3.300 stationäre Patienten/innen mit weiter ansteigenden Aufgaben und Ausbaumöglichkeiten. Eine Katheteranlage wird vorwiegend für elektrophysiologische Eingriffe genutzt. Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der Implantation (selbstständig ohne Chirurgen/in) und Nachsorge von Schrittmacher-, Defibrillator- und Dreikammersystemen. Momentan wird die Kardiologie inkl. IMC in einem Neubau in Nachbarschaft zur Aufnahme und den Intensivbereichen räumlich neu in einem Anbau aufgebaut, der Ende 2023 eröffnet wird. Die Nephrologie ist ein wichtiges regionales Zentrum mit angeschlossener stationärer und tagesklinischer Dialyse (23 Plätze).

Wir sind ein hochmotiviertes Team mit angenehmem Betriebsklima und flachen hierarchischen Strukturen.

Ihr Profil:

Wir wünschen uns einen motivierten Bewerber/in mit abgeschlossener fachärztlicher Ausbildung Kardiologie und Erfahrung in oberärztlicher- oder Leitungsposition. Erwünscht sind neben sehr guten Kenntnissen in der nichtinvasiven Kardiologie einschließlich echokardiographische Techniken Erfahrungen in der invasiven Kardiologie, die eine Teilnahme am Katheterhintergrund zulassen. Schwerpunkt der Tätigkeit ist jedoch eindeutig nicht die invasive Kardiologie, sondern die oberärztliche Aufsicht auf kardiologischen Stationen, Anlernung der ärztlichen Mitarbeiter/innen und organisatorische Aufgaben incl. IMC. Die Zusatzbezeichnung „Innere Intensivmedizin“ wäre in diesem Zusammenhang wünschenswert. Wir erwarten eine Persönlichkeit, die sich durch Kommunikationsfähigkeit, Führungskompetenz und Teamorientierung auszeichnet. Wünschenswert ist auch das Einbringen neuer Kenntnisse und Zusatzausbildungen um die Abteilung entsprechend auszubauen.

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • betriebliche Altersversorgung
  • Abgabe aus Einnahmen von Privatpatienten/innen
  • Arbeiten auf Augenhöhe in einem Team mit niedrigschwelliger Hierarchie
  • eine verantwortungsvolle Position in einem renommierten städtischen Krankenhaus der Maximalversorgung
  • Einarbeiten in alle üblichen Basistechniken der invasiven Kardiologie (Schrittmacher/ICD, CRT, Herzkatheter- und PTCA sowie invasive Elektrophysiologie incl. LAA-und PFO-Verschluss, Carotis-Stent).
  • attraktives Dienst-/Arbeitszeitmodell mit elektronischer Zeiterfassung
  • Sie nutzen unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sie erhalten Rabatt für die Nutzung von bestimmten Fitnessstudios und Schwimmbädern in Bremerhaven und Umgebung durch Teilnahme an Hansefit

Bewerbungsinformationen:

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen Sie zeitnah zu einem persönlichen Gespräch begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie Fragen zur ausgeschriebenen Position haben, steht Ihnen der Chefarzt, Herr Prof. Dißmann, unter der Telefon 0471/299 -3365 gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - als pdf-Datei - (inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins) unter Bezug auf die Ref.-Nr. 002222 bis zum 14.12.2022 an: Bewerbung@klinikum-bremerhaven.de

Wir freuen uns auf Sie!

Beschäftigungsart:

Vollzeit/Teilzeit

Beschäftigungsumfang:

unbefristet

Einstellungsdatum:

zum 01.01.2023

Zurück