Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Abteilung: Administratives Patientenmanagement (Teilbereiche elektive Patientenaufnahme-/abrechnung, Medizinische Kodierung)

Die Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH ist das kommunale Krankenhaus in Bremerhaven für Bremerhaven und die Region sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Es ist ein Klinikum der regionalen Maximalversorgung und sichert die Gesundheitsversorgung für die Stadt und die Unterweserregion - rund um die Uhr und Tag für Tag. Es ist ein modernes Akutkrankenhaus mit 796 Planbetten, ca. 2.000 Beschäftigten, 14 Kliniken, 2 Instituten und einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ).

Wir suchen:

In der Abteilung administratives Patientenmanagement (Teilbereiche elektive Patientenaufnahme-/abrechnung, Medizinische Kodierung) ist zum 01.09.2021 unbefristet eine Stelle als

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Primäre Fallkodierung sowohl anhand von Krankenunterlagen als auch fallbegleitend
  • Sicherstellung einer korrekten Patientenabrechnung über DRG Fallpauschalen
  • Entwicklung, Prüfung und ggf. praktische Umsetzung von Konzepten zur begleitenden Kodierung in verschiedenen Fachabteilungen
  • Unterstützung des ärztlichen und des pflegerischen Dienstes bei der Optimierung der Dokumentation
  • Bearbeitung von Kostenträger Anfragen sowie Vorbereitung der Unterlagen für MDK-Begehungen
  • Weitere Aufgabenfelder können sich im Zuge einer Weiterentwicklung ergeben

Ihr Profil:

  • Die Aus- bzw. Weiterbildung zur Kodierfachkraft (m/w/d) oder Medizinische*r Dokumentationsassistent*in (m/w/d)
  • weitreichende medizinische Kenntnisse, vorzugsweise erworben in einer mehrjährigen Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder alternativ eine*n Medizinische*n Fachangestellte*n (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit den geltenden Klassifikationssystemen (ICD-10, OPS) und den Kodierrichtlinien
  • fundierte EDV-Kenntnisse, vor allem im Programm SAP und in den Microsoft Office-Anwendungen (MS Excel und Word) sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der selbstständigen Bearbeitung von MDK-Prüfungen nach §275 SGB V und § 17c KHG
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes sowie selbstständiges Arbeiten

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD-K
  • betriebliche Altersversorgung
  • Sie werden Teil eines multiprofessionellen Teams
  • Sie werden strukturiert eingearbeitet und durch uns in Ihrer beruflichen Entwicklung unterstützt
  • Sie nutzen unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Sie erhalten kostenfreien Zugang zur Wissens- und Fortbildungsplattform AMBOSS
  • Sie erhalten Mitarbeiterrabatt für die Nutzung von Fitnessstudios und Schwimmbädern in Bremerhaven und Umgebung durch Teilnahme an Hansefit

Bewerbungsinformationen:

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen Sie zeitnah zu einem persönlichen Gespräch begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie Fragen zur ausgeschriebenen Position haben, kontaktieren Sie bitte die Leitung der Abteilung, Frau Claudia Janßen, unter Tel. (0471) 299 ‑3114. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - als pdf-Datei - (inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins) unter Bezug auf die Ref.-Nr. 072106 bis zum 11.06.2021 an: bewerbung@klinikum-bremerhaven.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise als PDF-Datei. Postalische Bewerbungen werden nicht zurückgesendet.

Beschäftigungsart:

Teilzeit (32 Stunden/Woche)

Beschäftigungsumfang:

unbefristet

Einstellungsdatum:

zum 01.09.2021

Zurück