Facharzt*ärztin (m/w/d) für unsere Psychiatrische Institutsambulanz des Behandlungszentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Abteilung: Psychiatrische Institutsambulanz des Behandlungszentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Die Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH ist das kommunale Krankenhaus in Bremerhaven für Bremerhaven und die Region sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Es ist ein Klinikum der regionalen Maximalversorgung und sichert die Gesundheitsversorgung für die Stadt und die Unterweserregion - rund um die Uhr und Tag für Tag. Es ist ein modernes Akutkrankenhaus mit 813 Planbetten, ca. 2.000 Beschäftigten, 15 Kliniken, 2 Instituten und einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ).

Wir suchen:

für unsere Psychiatrische Institutsambulanz des Behandlungszentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zum 01.12.2023 in Vollzeit und zunächst befristet eine*n

Facharzt*ärztin (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie.

Das Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt im Klinikum über derzeit 88 Betten auf 4 Stationen und eine Tagesklinik zur Behandlung psychiatrischer Komorbiditäten bei Suchterkrankungen. Darüber hinaus befinden sich im Zentrum Seelische Gesundheit im Stadtteil Lehe unsere bereits seit Jahren etablierte Tagesklinik mit derzeit 21 Behandlungsplätzen sowie die Psychiatrische Institutsambulanz. Des Weiteren befindet sich im Stadtzentrum ein „Nachtcafe“ als niederschwelliges Krisenangebot mit 2 Genesungsbegleiterinnen. Unser Behandlungszentrum hat die Pflichtversorgung für die Stadt Bremerhaven und jährlich ca. 2.200 stationäre Aufnahmen. Das Behandlungskonzept ist Recovery-orientiert und gemeindepsychiatrisch ausgerichtet unter gleichzeitiger Berücksichtigung evidenzbasierter Verfahren und Methoden, die psycho-bio-soziale Aspekte integrieren. Unser Bremerhavener Modell „Genesungsbegleiter in der Psychiatrie“ wurde 2014 mit dem DGPPN-Innovationspreis für Pflege- und Gesundheitsberufe und 2017 mit der „Trommel Arbeit und Zukunft“ ausgezeichnet. 2017 wurde die Abteilung prämiert als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“.

Ihr Profil:

  • Sie haben die abgeschlossene Facharztweiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie
  • Eine Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten ist in begrenztem Umfang erforderlich
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist
  • die Bereitschaft zur Mitarbeit in unserem multiprofessionellen Team des ambulanten Zentrums
  • Engagement bei der Weiterentwicklung unseres Zentrums inklusive gemeinschaftlichen Projekten im ambulanten Netzwerk

Unser Angebot:

  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Sie können unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nutzen
  • Rabatt für die Nutzung von bestimmten Fitnessstudios und Schwimmbädern in Bremerhaven und Umgebung durch Teilnahme an Hansefit
  • Wir bezuschussen das Deutschlandticket

Bewerbungsinformationen:

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, Sie zeitnah zu einem persönlichen Gespräch begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie Fragen zur ausgeschriebenen Position haben, kontaktieren Sie gern den leitenden Oberarzt, Herrn Dr. Isenmann, unter der Rufnummer (0471) 299 – 3437. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - gern als PDF-Datei - (inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins) unter Angabe der Referenz-Nr.: 002357 bis zum 11.10.2023 an: Bewerbung@klinikum-bremerhaven.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

 

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise als PDF-Datei. Postalische Bewerbungen werden nicht zurückgesendet.

Beschäftigungsart:

Vollzeit/Teilzeit

Beschäftigungsumfang:

zunächst befristet bis 30.11.2025 (Verlängerung möglich)

Einstellungsdatum:

zum 01.12.2023

Zurück