Sono-Nordwest - Der US-Kurs im Norden!

Navigation

Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie

20. Oktober 2018, 08:00 bis 17:00 Uhr

Kommen Sie zu uns, um den Einstieg in die ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie zu bekommen! Wir haben für Sie fünf international erfahrene Ultraschallspezialisten aufgestellt, die Ihnen die besten Tricks aus unterschiedlichen Regionalanästhesieschulen beibringen. In einem eintägigen Seminar lernen Sie bei uns in kurzen, prägnanten Vorträgen und mit viel Zeit für praktische Übungen

  • Grundlagen der Ultraschalltechnik
  • Den Umgang mit dem Ultraschallgerät (Bildoptimierung)
  • Anatomie der oberen Extremität
  • Anatomie der unteren Extremität

Die Vorträge halten jeweils zwei Referenten gleichzeitig, so dass Theorie und Praxis optimal vereint sind. Dazu bieten wir Ihnen viel Gelegenheit, mit erfahrenen Anästhesisten Ihre Ultraschallfähigkeiten zu trainieren:

  • Schallkopf- und Nadelführung am Präparat
  • Bildoptimierung, Anatomie und Zugangswege an mehreren Live-Models
  • Tipps und Tricks aus erster Hand

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

So finden Sie uns

Der Ultraschallkurs Sono-Nordwest findet am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide statt. Veranstaltungsort ist der Konferenzraum „Borkum“ in der 3. Etage, direkt bei der Cafeteria.

Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer Bremen mit 10 CME Punkten zertifiziert.

Folgend können Sie sich den Informationsflyer der Veranstaltung "Sono-Nordwest - Der US-Kurs im Norden: Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie" herunterladen.

Wir danken unseren Sponsoren!

  • Sintetica € 250,-
  • Fischer Med. Technik Sachspende
  • Dahlhausen € 250,- und Sachspende
  • Venner € 300,-
  • Teleflex € 300,-

Programm

  • 08:00 - Registrierung, Frühstück
  • 08:30 - Einführung in die Ultraschalltechnik, Gerätebedie-nung (Hanefeld, Klaric)
  • 09:00 - Sondenmanipulation und Nadelführung (O. Radke) mit Hands-on am Schnitzel
  • Ab 10:00 - Kaffee
  • 10:30 - Impulsvortrag obere Extremität (Anatomie: O. Radke, Ultraschallbilder: Hanefeld)
  • 11:00 - Durchschallen der oberen Extremität, reihum an allen Models für jeden Teilnehmer
  • 12:30 - Gemeinsames Mittagessen
  • 13:15 - Praktische Umsetzung im Alltag: Lernkurven, Effizi-enz und Organisation vor Ort (Hanefeld, O. Radke)
  • 14:00 - Impulsvortrag untere Extremität (Anatomie: K. Radke, Ultraschallbilder: Klaric)
  • 14:30 - Durchschallen der unteren Extremität, reihum an allen Models für jeden Teilnehmer
  • Ab 15:00 - Kaffee und Kekse
  • 16:00 - Freies Schallen, Diskussion in Kleingruppen mit den Referenten
  • 17:00 - Ende der Veranstaltung

Referenten

Dr. med. Marc Hanefeld, DESA wurde im Rahmen einer umfangreichen Zusatzqualifikation an den Universitätskliniken Nancy und Paris für die Ultraschall-Anwendung begeistert. Er ist Mitglied der DEGUM und des Wissenschaftlichen Arbeitskreises der DGAI und regelmäßiger Referent bei DEGUM/AFS-Kursen.

Mirko Klaric ist seit 2005 am Klinikum Oldenburg tätig und ist dort Vorsitzender des Arbeitskreises periphere Regionalanästhesie. Er hat in Oldenburg ein Ausbildungskonzept für ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie eingeführt und ist jetzt am Aufbau eines Regionalanästhesiekurses an der European Medical School in Zusammenarbeit mit der UMC-Groningen beteiligt.

Dr. med. Katja Radke, DESA hat ihre Ausbildung in Göttingen und Dresden gemacht und war 6 Jahre lang Professorin für Anästhesie an der University of California in San Francisco (UCSF). Sie hat die Ultraschalltechnik in Amerika erlernt, in Dresden verfeinert und in Bremerhaven perfektioniert.

Renata Simic ist Assistenzärztin am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide. Sie hat im Rahmen ihrer Weiterbildung bei uns die US-gesteuerte Regionalanästhesie gelernt und hat sich zu einer unserer besten Regionalanästhesie-Spezialisten entwickelt.

Assoc. Prof. (USA) PD Dr. med. Oliver C. Radke, DEAA MHBA ist Chefarzt der Abteilung Anästhesie und Operative Intensivmedizin des Klinikums Bremerhaven Reinkenheide. Ursprünglich aus Göttingen stammend, hat er die Regionalanästhesieschulen in Dresden und in San Francisco wesentlich mitgestaltet.

Anmeldung zur Veranstaltung

Anrede
Datenschutz*

Ich bin einverstanden, dass meine Information elektronisch verarbeitet werden. Meine Informationen werden an keine Stellen außerhalb des Klinikum Bremerhaven/Reinkenheide weitergegeben.

Bitte addieren Sie 4 und 7.

Zurück