Moin, Hygiene! - Informationstag

Informationstag am 23.01.2019

Das Ziel des Projektes „Moin Hygiene – Miteinander, ohne Infektionen nach Hause“ ist es, Patienten, Besucher und Angehörige zu informieren, wie sie selbst durch einfache  Grundregeln des hygienebewussten Verhaltens im Krankenghaus sich und andere vor Infektionen schützen können. Dafür wurden verschiedene Maßnahmen umgesetzt:

  • Präsentation (kreativ umgesetzt, um das Interesse der Patienten zu wecken und damit ein besseres Hygieneverständnis zu erreichen)

  • Informationsflyer zu den Hygienemaßnahmen

  • Poster KBR-Forum zur Veröffentlichung des Projektes

  • Bodenmarkierung und innovativer Händedesinfektionsspender im Foyer

  • Türbeschilderungen an den Türen der Patientenzimmern und sensiblen Bereichen

  • Hygiene zum Mitmachen! – Aktionstag mit Informationsvorträgen zum Projekt und zum Hygieneverhalten

Begleitend wurde ein weiteres Projekt teilweise implementiert. „Was Sie berühren, berührt andere“ ist eine deutschlandweite Initiative, die ebenfalls auf die Sensibilisierung zum richtigen Hygieneverhalten zielt. Ein Poster der implementierten Initiative können Sie folgend und dauerhaft in den Fahrstühlen des Klinikums Bremerhaven-Reinkenheide sehen.

Der Informationstag des Projektes „Moin Hygiene – Miteinander, ohne Infektionen nach Hause“ wird am 23. Januar 2019 stattfinden. Im Rahmen der Veranstaltung werden Vorträge gehalten, weitere Informationen vermittelt und viele Möglichkeiten zum „selber ausprobieren“ geboten.

Die Veranstaltung richtet sich an Patienten, Angehörige, Besucher und an alle Interessierte.

Kommen Sie am 23. Januar 2019 in das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide und erleben das Thema Hygiene auf eine neue Weise – interessant, mitreißend und mit viel Spaß am richtigen Hygieneverhalten.

Zurück