Allgemein- und Viszeralchirurgie

In der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie werden Operationen in den Bereichen Allgemein-, Bauch-, Gefäß- und Brustkorbchirurgie angeboten. Um den Bedürfnissen unserer Patienten umfassend gerecht zu werden, bieten wir fachübergreifende Behandlungswege an. Gemeinsam mit den Spezialisten der anderen Kliniken und Institute am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide führen wir regelmäßige Fallbesprechungen wie zum Beispiel die Tumorkonferenz durch, in denen gemeinsame Behandlungsempfehlungen ausgesprochen werden können.

Die Allgemeinchirurgie umfasst die operative Behandlung von häufigen und allgemein bekannten Krankheitsbildern wie zum Beispiel der Schilddrüsenvergrößerung, der Blinddarmentzündung, der Gallensteinbeschwerden, von Leisten- oder Bauchwandbrüchen sowie von proktologischen Krankheitsbildern (am Darmausgang) wie dem Hämorrhoidalleiden.

Der Begriff ‚Viszera’ bedeutet ‚Eingeweide’, so dass in der Viszeralchirurgie Erkrankungen der Organe des Bauchraumes und des Beckens behandelt werden. Dabei kann es sich um entzündliche, aber auch bösartige Darmerkrankungen handeln, wie auch um Erkrankungen des gesamten Magen-Darmtraktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse, der Milz oder der Nebennieren. Wir sind Teil eines Bauchmedizinischen Zentrums, in dem gemeinsam mit den internistischen Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Gastroenterologie, Pneumologie, Onkologie, Diabetologie (Prof. Dr. Holtmann) die bestmögliche Behandlung koordiniert wird. Dazu gibt es eine gemeinsame Sprechstunde und eine gemeinsam geführte Station (Station 8A, 8. Ebene).

Eine sehr enge Zusammenarbeit besteht auch mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe  (Prof. Dr. Friedmann), wenn etwa größere Tumoroperationen der Eierstöcke oder der Gebärmutter im kleinen Becken geplant und durchgeführt werden müssen. In den Sprechstunden erwarten Sie kompetente Fachärzte und Fachärztinnen sowie geschultes Pflegepersonal.

Chefarztsekretariat / Organisation der Ambulanz

Claudia Wentzel

0471 299-3415

0471 299-3197

Claudia.Wentzel@klinikum-bremerhaven.de

Zu den Behandlungsschwerpunkten der Allgemein- und Viszeralchirurgie gibt es zusätzliche Informationen:

Ambulante Operationen

  • Portimplantation
  • Portexplantation
  • Nabelbruch
  • Leistenbruch
  • Lymphknoten Leiste/Achsel
  • Steißbeinfistel (Sinus pilonidalis)
  • Fettgeschwulst (Lipom)

Notoperationen

  • z.B. Magendurchbruch bei Magengeschwüren
  • Darmverschluss
  • akute Entzündungen des Blinddarmfortsatzes
  • akute Entzündungen der Gallenblase
  • Notoperationen bei geplatzter Bauchschlagader
  • Notoperationen bei akutem Verschluss der Bein- und Armschlagadern

Leistungsspektrum

  • Adipositas- und metabolische Chirurgie (Laparoskpische Magenband-, Magenbypass-, Schlauchmagen oder
  • Umwandlungsoperationen)
  • Schilddrüsenoperationen bei Knoten, Überfunktion und Tumoren mit Neuromonitoring
  • Nebenschilddrüsenoperationen mit Neuromonitoring und intraoperativer Hormonanalyse
  • Bruchoperationen bei Leisten-, Nabel- und Narbenbrüchen
  • Blinddarmoperationen, Wurmfortsatzentfernungen
  • Gallenblasenentfernungen